Zurück zu Home

Durch Safer Internet online „sicher“ lernen

Safer Internet (www.saferinternet.at) stellt sowohl für die Lernplattform Moodle als auch für LMS wertvolle Online-Kurse rund um den sichere Handhabung und den Gebrauch von Internetinhalten zur Verfügung.

Auf Moodle finden interessierte Lehrer/innen tolle Angebote: Einfach auf den Link http://moodle.saferinternet.at/  klicken und schon können sowohl der Kurs „Safer Internet für Supplierstunden“ (für die Unterstufe) oder der Kurs „Safer Internet für die Oberstufe“ downgeloaded und problemlos genutzt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, am Safer Internet Austauschforum zum Safer Internet Aktionsmonat im Februar 2013 teilzunehmen.

Die Inhalte? Von „Bilder im Netz“ über „Creative Commons“ bis zur „Internet Abzocke“ werden brandheiße und heikle Themen interaktiv aufbereitet und durch didaktisch wertvolle Aufgabenstellungen abgerundet.

Über die Lernplattform LMS kann mittels des Links https://noe.lms.at/otp/ in den Kurs „Safer Internet für Supplierstunden“ eingestiegen und gearbeitet werden.

Link zum zugehörigen Erlass des BMUKK:
http://www.bmukk.gv.at/schulen/efit21/web20/index.xml